Textversion für blinde und sehbehinderte Personen sitemap
Home Textraum Hochzeit Arbeit Forschung encyclog

Wissenschaftsgeschichte - Kernpunkte:

  • Porträts berühmter Wissenschaftler und Techniker.

  • Geschichte wichtiger wissenschaftlicher Theorien und Konzepte.

  • Besondere Themen der Wissenschaft (Bedeutung des Labors, Rolle des Bildes, etc.).

Zahl der Artikel im Archiv pro Jahr (98: 1)
3354937457915700
990001020304050607080910111213

Eigene publizierte Artikel zum Thema:

Stand des Nachdenkens

FOLGT

 

NZZ 01.12.18

Porträt von Francesco Redi, welcher vor 350 Jahren die Theorie der Urzeugung widerlegte.

NZZ 05.05.18

Porträt der Mathematikerin Gaetana Agnesi, welche 1748 ein Jahrhundertwerk über die Analysis geschrieben hatte.

NZZ 07.04.18

Porträt des legendären Ingenieurs Isambard Brunel, der im 19. Jahrhundert die Industrialisierung revolutionierte.

NZZ 05.03.18

Zur recht kurzen Lebensdauer von Paradigmen in den Geisteswissenschaften wie Entfremdung, System oder Chaos.

NZZ 20.11.17

Die Geschichte der Sezierung von Lenin's Hirn durch Oskar Vogt.

NZZ 29.06.17

Eine Dissertation wirft einen Blick auf den Status der Rasseforschung in der Schweiz und Weltweit in der Mitte des 20. Jahrhunderts.

NZZ 31.05.17

Blick auf die Weltuntergangs-Prognosen der 1970er und 1980er - die jeweilige politische Agenda bestimmt die (meist falschen) Prognosen.

NZZ 28.04.17

Hinweis auf die wichtige Rolle des Scheiterns in der Wissenschaft.

NZZ 22.03.17

Gedanken von Folkers zur so genannten "dritten Kultur" (es braucht eher gewagte Interdisziplinarität).

NZZ 10.02.17

Hintergründe zum Aufkommen der so genannten "dritten Kultur" und warum dies für die Geisteswissenschaften ein Problem ist.

NZZ 30.09.16

Zur langen Lebensdauer wissenschaftlicher Irrlehren.

NZZ 11.06.16

Die Geschichte der wissenschaftlichen Hilfskraft.

NZZ 22.04.16

Vor hundert Jahren wurde Claude Shannon geboren - Rückblick auf die Informationstheorie.

NZZ 16.03.16

Zum 500. Geburtstag des Zürcher Universalgelehrten Conrad Gessner.

NZZ 11.03.16

Rückblick auf 20 Jahre Sokal-Affäre.

NZZ 12.02.16

Warum die Idee von Biblioetheken ohne Bücher Unsinn ist.

NZZ 15.01.16

Die Geschichte des Mooreschen Gesetzes, das den Status einer Heilslehre eines säkularisierten Futurismus hat.

NZZ 30.10.15

Kurze Geschichte der Schweizer Uhrenindustrie.

NZZ 17.10.15

Zur Geschichte der Frau von Fritz haber, selbst Chemikerin, die sich nach der Giftgasforschung ihres Mannes umgebracht hat.

NZZ 13.05.15

Blick auf eine Ausstellug in Wien auf den Wiener Kreis.

NZZ 05.05.15

Über das neue Buch von Peter janich über das "Herstellen von Wissen" und die enorme Bedeutung des Handwerks für die Wissenschaft.

NZZ 04.02.15

Zur Geschichte der Mendelschen Gesetze.

NZZ 22.09.14

Hinduistische Lehrbücher schreiben die Wissenschaftsgeschichte um, so dass z.B. ein inder das Flugzeug erfunden hat (basierend auf einem epos über die Gottheit Ram).

Nature 10.11.11

Zur Kontroverse, wer zuerst die These des expandierenden Universums aufgestellt hat.

NZZ 04.06.11

Eine kleine Geschichte des Mogelns in der Wissenschaft.

Nature 07.04.11

Ein geschichtlicher Rückblick auf den Aufbau einer Wissenschaftsfinanzierung am Beispiel MIT. In den 1950er und 1960er Jahren erfolgte das wohl weltweit grösste Wachstum des akademischen Systems, massgebend getrieben durch Militärfinanzierung.

NZZ 26.03.11

Ein interessantes Interview mit dem Wissenschaftshistoriker Anthony Grafton.

Nature 17.03.11

Rücblick auf die Entdeckung der Maxwellschen Gleichungen vor 150 Jahren.

Nature 03.03.11

Rückblick auf die Rolle von Wissenschaftlern, den (falschen) Fortschritt zu behindern ("Luddism" auf englisch).

Nature 06.01.11

Rückblick auf die Entdeckung von Extasy (MDMA).

Uni Press 147/10

Blick auf die "Wissensrevolution" im Mittelalter, als Klöster und private Rechtsschulen zu Vorläufern moderner Universitäten wurden.

NZZ 22.11.10

Die E-Books als Anlass für eine kleine Geschichte der Medien für die Schrift.

NZZ 03.11.10

Die Geschichte des Acetylens - heute ein Grundstoff der organischen Chemie.

NZZ 16.10.10

Ein Rückblick auf das Aufkommen des "Wärmetods" des Universums - eine moderne Version des Weltenbrandes

Nature 30.09.10

Offenbar sind neue Briefe von Francis Crick aufgetaucht, die Licht auf die Vorgänge rund um die Entschlüsselung der DNA-Struktur werfen.

NZZ am Sonntag 19.09.10

Die Geschichte von Henrietta Lacks (Krebspatientin), die "Urmutter" der weltweit wichtigsten Zelllinie.

Chemische Rundschau 17.08.10

Die Geschichte der Biopolymere (das Wort "Kunststoff" gibt es seit 1910).

Nature 24.06.20

Rückblick auf 350 Jahre Royal Society.

NZZ 26.05.10

Die Geschichte der Arbeiten von Robert Koch und seine Beiträge zur Bekämpfung von Epidemien.

Nature 06.05.10

Rückblick auf die Entdeckung des Ozonlochs vor 25 Jahren - und was man aus den damals ausgelösten Prozessen lernen kann.

Nature 29.04.10

Die Geschichte der Nobelpreis-Gewinnerin Dorothy Hodgkins (Kristallografie).

NZZ 10.04.10

Die Geschichte der "Akademien" seit dem Antiken Griechenland.

WoZ 08.04.10

Zur bedeutung der Produktion von Ignoranz in den Wissenschaften (d.h. von Wissen, die Produkte "gut aussehen lassen").

NZZ 13.02.10

Zu den historischen Wurzeln zweiter Zugänge zum Wissen (zur Wissensgenerierung): Akademier gegen "Wikipedianer".

Nature 07.01.10

Schauen wir dann später dann mal an: die "Visionen" für 2020 für ausgewählte Wissenschaftsbereiche.

Nature 17.12.09

Wie britische Soziologen quasi als "embedded sociologists" Wissenschaftssoziologie betreiben.

Nature 01.10.09

Die Geschichte der Wissenschaftsspionage durch die Stasi - hat deshalb nicht funktioniert, weil man nur die Resultate stiehlt (und die Wissenschaftskultur, die diese Resultate generiert, nicht stehlen kann).

NZZ 26.08.09

Wissenschaftshistorischer Blick auf das Interesse Darwinis an Geologie (bevor er sich der Biologie zuwandte): Noch während der Beagle-Zeit betrafen drei Viertel seiner Notizen die Geologie.

Unipress 141/09

Im 18. Jahrhundert war Technologietransfer von den Universitäten Aufgabe privater Gruppierungen und die Universitäten wollten explizit, dass man ihre Erkenntnisse anwendet ohne was dafür zu verlangen.

Nature 04.06.09

Zur Debatte, was die frühen Mikroskope eigentlich an wissenschaftlichen Phänomenen zeigen würden.

Nature 07.05.09

Rückblick auf den vor 50 Jahren erschienenen Aufsatz der "Zwei Kulturen" von Snow und Vorschläge einer anderen Klassifizierung: "Optiminsten" und "Pessimisten".

NZZ 11.04.09

Interessante gedanken zur Rolle von Archiven - heute wird ja unglaublich viel archiviert. Künftige Historiker werden dann - so meine Vermutung - nicht mehr Quellensuche machen, sondern Datamining betreiben.

NZZ 04.02.09

Ein Blick auf die Entstehung des Konzept der Katalyse (zentral für die moderne Chemie).

Nature 15.01.09

50 Jahre Pheromon-Forschung - ein auf populär attraktives Feld.

Nature 23.10.08

Warum die Beurteilung neuer Technologien nicht von der Perspektive der Konstruktionen der Erfolge alter technologien geschehen soll (viele dieser Konstruktionen sind zu ungenau).

Nature 18.09.08

Zur Geschichte der Asilomar-Konferenz 1975 und was man daraus lernen könne.

Nature 11.09.08

Die Geschichte der Entstehung des Cern im Jahr 1951.

Nature 04.09.08

Früher war Umgang mit wissenschaftlichen Daten ("human computers") oft Frauensache, wie hier das Beispiel aus Harvard zeigt.

Nature 24.07.08

Warum die Zeit der "Wissenschaftsgrossmächte" (Sequenz: Frankreich, Deutschland, England, USA) abgelaufen ist.

NZZ 23.04.08

Zum 150. Geburtstag von Max Planck.

Nature 17.04.08

Die naturphilosophische Wurzeln der modernen Wissenschaft finden sich bereits im 11. Jahrhundert (und nicht erst seit der Renaissance).

NZZ 15.08.07

Zur Geschichte der Bionik.

NZZ 05.05.07

Rheinberger über die Frage, wie eigentlich Wissenschaftler neues finden (u.a. Experimentalsystem, Schreiben als Experimentalsystem für Geisteswissenschaftler).

NZZ 02.05.07

Rückblick auf den schwedischen Botaniker Linné und sein Klassifizierungssystem für Organismen.

Nature 01.03.07

In Princeton schliesst das berühmte PEAR-Labor für paranormale Phänomene, dessen Resultate konsequent von der scientific community ignoriert wurden.

NZZ 24.02.07

Ein interessantes Forschungsgebiet: Welche der früher produzierten Bücher wurden überhaupt gelesen? In welchen Auflagen erschienen sie? Gibt es frühere Superstars, die man heute nicht mehr kennt. Und ein weiterer Artikel erschien zum Thema, wie Galilei seine Forschung finanzierte.

NZZ 04.10.06

Die Geschichte der Plattentektonik.

NZZ Folio 09.06

Rückblick auf klassische Experimente: die Selbstexperimente von Seth Roberts.

NZZ 19.04.06

Beitrag zum hundertsten Geburtstag von Kurt Gödel. Siehe dazu auch die Weltwoche 16/06.

Weltwoche 13/06

Eine kurze Geschichte der Zeit aus physikalischer wie philosophischer Perspektive.

Weltwoche 45/05

Eine kurze Geschichte des Neuen und der Furcht davor.

NZZ 12.10.05

Eine kurze Geschichte des Atombegriffs und die Bedeutung von Einstein.

NZZ 03.09.05

Hagner über die Geschichte der Kybernetik.

Bioworld 04/05

Die Geschichte der technischen Modellierung der Körpers.

Nature 21.04.05

Ein Nachruf auf den verstorbenen Physiker Hans Bethe.

Nature 17.03.05

Eine ganze Sammlung von Artikeln über den Zusammenhang zwischen Wissenschaft und Kunst: Bedeutung der Literatur, Kunst und Neurowissenschaft, Musik und Poesie.

NZZ 16.03.05

Eine ganze Sammlung von Artikeln über die Arbeit von Albert Einstein und den Kult, den sich um diesen Physiker entwickelt hat. Siehe dazu auch die NZZ vom 12.03.05.

NZZ Folio 11.04

Rückblick auf den Fall des „klugen Hans“: wie der Psychologe Pfungst 1904 das „klügste Pferd der Welt“ enttarnte.

NZZ 16.10.04

Zur Ambivalenz des Bildes in der Naturwissenschaft.

NZZ 13.04.04

Eine kurze Kulturgeschichte der Zeit.

NZZ am Sonntag 28.12.03

Zur Geschichte der Theorien über Schönheit.

NZZ 27.12.03

Ein Artikel zum hundertsten Geburtstag von John von Neumann.

Bioworld 06/03

Die Geschichte der ersten Synthese der menschlichen Geschlechtshormone durch von Butenandt.

NZZ 06.10.03

Ein Blick auf hundert Jahre Motorflug anlässlich des „ersten“ Flugs der Gebrüder Wright.

NZZ Folio 10.03

Vor 50 Jahren wurde das Gefangenendilemma entdeckt – das Paradigma der Spieltheorie.

SAGW-Bulletin 03/03

Eine kurze Zusammenfassung zu den Zielen der Technikgeschichte.

NZZ 14.05.03

Ein Bericht anlässlich des zweihundertsten Geburtstags des Chemikers Justus von Liebig.

NZZ 08.01.03

Ein Blick auf die Anfänge der Elektronik, von der Elektronenröhre zum Transistor.

NZZ am Sonntag 05.01.03

Bericht über eine Ausstellung, welche die Grenze zwischen Wissenschaft und Kunst verwischen will.

Unimagazin 03/02

Wie technische Innovationen den Arbeitsplatz Labor verändert haben.

NZZ am Sonntag 26.05.02

Zur zunehmenden Bedeutung des Bildes in der Naturwissenschaft.

NZZ 30.04.02

Ein Blick auf das historische Treffen zwischen Bohr und Heisenberg im Kontext der Diskussion über die deutsche Atombombe. Vergleiche dazu auch mit der NZZ vom 13.02.02.

NZZ 05.01.02

Wie und warum in der Schweiz der ersten Versuch zu einer Digitalisierung des Fernmeldewesens Ende der 1960er Jahre gescheitert sind.

NZZ 05.12.01

Artikel zum hundertsten Geburtstag von Werner Heisenberg.

Nature 11.10.01

Blick auf hundert Jahre Nobelpreis und die Frage, ob die Selektionsmechanismen von damals heute noch Gültigkeit haben sollten.

NZZ 25.04.01

Berücht über die vor 75 Jahren durch Heisenberg eingeführte Wellenmechanik.

NZZ 28.02.01

Bericht anlässlich des hundertsten geburtstags von Linus Pauling.

Nature 01.02.01

Wie die Geschichtswissenschaften durch die Einführung der digitalen Technologien verändert werden.

NZZ 13.12.00

Eine ganze Sammlung von Artikeln zum hundertsten Jubiläum der Quantentheorie inkl. Porträt von Max Planck.

NZZ 09.08.00

Zur historischen Bedeutung des Hilbert-Programms für die Mathematik.

Nature 06.01.00

Was die Nature-Redaktion als die wissenschaftlichen Highlights des 20. Jahrhunderts ansieht.

SANW-Info 04/99

Blick auf die schweizerische Gesellschaft für Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften. Dazu eine Grundlagenartikel zu den Perspektiven der Wissenschaftsgeschichte in der Schweiz.

Futura 03/99

Ein Heft über die Schweizer Nobelpreisträger.

NZZ 26.05.99

Die Geschichte der modernen Biologie, erzählt von Rüdiger Wehner.

Horizonte 12.98

Zur Geschichte der modernen Biologie in der Schweiz mit besonderer Berücksichtigung der Evolutionstheorie.

 

 

Textversion für blinde und sehbehinderte Personen © 2018 goleon* websolutions gmbh